E=mcc
Erfolgsformel
Mein Beitrag
Kontakt
Über mich
Seminare
Anmeldung
Impressum

Mitarbeitergespräche sicher führen

Ihre Situation
Sie führen schwierige Mitarbeitergespräche bzw. bereiten sich auf diese Aufgabe vor.

Ihr Nutzen
Sie erwerben das notwendige arbeitsrechtliche Wissen erhalten psychologische und rhetorische Hilfen und trainieren Gespräche anhand von Fällen aus der Praxis. Sie lernen diese Gespräche fair, klar, konsequent und rechtssicher zu führen.

Seminarinhalte/Lehrmethode
Fachvorträge/Checklisten zu den Themen Ermahnung, Abmahnung, Beendigungsvertrag, Kündigung, Gesprächsvorbereitung und -planung (1 Tag). Erarbeitung des eigenen Verhaltensstils anhand DISG-Trainingsunterlagen, Feedback durch den Dozenten/Teilnehmer sowie Lehrgespräche zu den Themen adressatengerechte Kommunikation, lösungsorientierte Gesprächs- führung, Umgang mit Einwänden, eigenen Unsicherheiten (1 Tag).        Training von Gesprächen anhand von Fällen aus der Praxis (1 Tag).

Folgende „Werkzeuge“ werden vermittelt
Je nach Vorkenntnissen und Bedürfnisse der Teilnehmer werden die benötigten Werkzeuge vermittelt und trainiert. Als besonders effektiv haben sich erwiesen:
     Fragetechniken, wie z.B. das Meta-Modell der Sprache,
     adressatengerechtes Verhalten gemäß DISG,
     Trennung von Person/Verhalten/Absicht (z.B. 4-Seiten einer Nachricht)
     Verschiebung der logischen Ebenen

Dozent:
Ich bin gelernter Sparkassenbetriebswirt und habe das Fachseminar für Personalwirtschaft in der Sparkassenakademie Bonn besucht. Ich verfüge über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalbetreuung/-verwaltung/-entwick- lung und war 4 Jahre ehrenamtlicher Arbeitsrichter. Zudem bringe ich die bei der DAA, der Sparkassenakademie Münster sowie bei zwei Sparkassen gesammelten Trainingserfahrungen ein.

Termine:   Inhouseseminartermine können frei vereinbart werden..

Ort:          Frei vereinbar, möglich auch in Hattingen an der Ruhr

Preis:  Der Seminarpreis beträgt 3.150 Euro. Darin enthalten:
            Teilnehmerunterlagen inkl. Seminardokumentation,
            Original DISG Trainingsmaterial und Verpflegung,
            maximal 12, optimal 6 Teilnehmer.